An dieser Stelle will ich alles über die australischen Nationalparks berichten.

Um auf der eigenen Website einen Blog zu erstellen, legt man eine Kategorie, wie diese an, und schreibt seinen Blog dort hinein. Dies geschieht, indem man einen Beitrag in dieser Kategorie erstellt. Falls man ein Menü zu diesem Blog mit einer Spalte versieht und auch die Beschreibung der Kategorie zur Anzeige bringt, wird das ganze, wie diese Seite hier aussehen.

Man kann einen Blog aber auch erweitern mit z.B. Kommentaren, Interaktionen mit einem sozialen Netzwerk, wie Facebook, Twitter und der Erstellung von Tags, um Kontakt mit seinen Lesern zu halten. Vielleicht ist es auch sinnvoll die Feedgenerierung in Joomla! einzuschalten.
(In den Integrationsoptionen sollte „Feedlink anzeigen“ auf „Anzeigen“ eingestellt sein und das Feedmodul muss auf dieser Seite angezeigt werden.)

cara cepat hamil desain rumah minimalis kata kata galau kata kata motivasi dental assistant salary